Was ist eine HelpingMama?

Du bist eine Mutter, die sich noch gut an die erste Zeit nach der Geburt erinnern kann?

Du würdest gerne jungen Müttern helfen?

Du triffst gerne andere (neue) Mütter in deiner Nachbarschaft?

Du kannst eine oder zwei Stunden abzwacken, um eine gesunde Mahlzeit zu kochen/ zukaufen und sie einer anderen Mutter vorbeizubringen?

Dann werde eine HelpingMama! Wir suchen immer engagierte Frauen, die eine junge Mutter in ihrem Viertel verwöhnen möchten. Wenn du Teil unseres SuperMamas-Netwerks wirst, bringen wir dich mit anderen Müttern zusammen, sobald sie Hilfe brauchen. Wir planen das Verwöhnprogramm und teilen die Besuche unter den HelpingMamas auf, die in der Nähe wohnen und Zeit haben. Das Verwöhnprogramm dauert in der Regel bis zu drei Wochen und umfasst zwei bis sieben Besuche, je nachdem, wie viele HelpingMamas verfügbar sind. Du entscheidest selbst, ob und wenn ja wie viele Besuche du zu diesem Zeitpunkt übernehmen kannst. Und natürlich planst du es so, wie es in deinen Terminkalender passt.

Manchmal haben wir Mütter, die besondere Unterstützung brauchen. Einige müssen während der Schwangerschaft viel liegen und sich ausruhen, andere hatten eine traumatische Geburt oder leiden unter einer postnatalen Depression. Vielleicht hast du eigene Erfahrungen gemacht, die diesen Müttern helfen könnten, dann lass es uns bitte wissen. Diese Details kannst du angeben, wenn du dich anmeldest (natürlich werden deine Angaben vertraulich behandelt).

Du willst eine HelpingMama werden? Dann melde dich für Berlin oder Hamburg an.

Du bist interessiert, aber willst ganz genau wissen, wie SuperMamas funktionniert, bevor du dich anmeldest? Dann liess unsere F&A hier.

Vielen Dank! Nur mithilfe von SuperMamas wie dir wird unser Traum wahr: Wir können all die großartigen Mütter in unserer geliebten Stadt zusammenbringen und damit hoffentlich vielen Müttern helfen.